Wir bringen innovativen, kunstbasierten Sprachunterricht, von englischen Muttersprachlern gelehrt, an Schulen überall in Deutschland

Wer wir sind

Wir sind ein internationales Team, bestehend aus englischen Muttersprachlern, ausgebildeten Sprachlehrern und Künstlern. Gemeinsam nennen wir uns Teaching-Artists.

Programme

Englische Projektwochen, Kulturtag-Englisch, Klassenausflüge und Workshops für die Klassenstufen 1-12, sogar Schulungen für Englischlehrer! Es gibt eine Menge zu entdecken!

Bildungsinitiativen

Zusammen mit strategischen Partnern entwickeln wir Bildungsmodelle, die einzigartige Lernmöglichkeiten und Hilfsmittel für Lehrer und SchülerInnen bieten.

Macht mit!

Für Lehrer, Eltern, SchülerInnen, Teaching-Artists und Sponsoren gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten mitzumischen. Seht hier, wie sich unsere Arbeit mit euren Zielen kombinieren lässt.

Unsere Mission

Die Leidenschaft unseres Teams ist es, Englischunterricht in Kombination mit künstlerischen Projekten an Schulen in ganz Deutschland anzubieten und zu etablieren. Damit wir das schaffen bringen wir Muttersprachler, ganze Sprachwelten, internationale Blickwinkel und vielfältige Kulturen direkt an eure Schule. Durch diesen Ansatz sammeln die SchülerInnen einzigartige Erfahrungen und können genau die sozialen Fähigkeiten und Sprachkenntnisse entwickeln, die in unserer heutigen Welt so wichtig sind.

Unsere Arbeit

Im Zentrum unserer Programme stehen künstlerische Projekte. Dass die SchülerInnen dabei den künstlerischen Prozess eigenständig gestalten, ist uns besonders wichtig. Somit entsteht ganz von selbst eine Arbeitsatmosphäre, in der die SchülerInnen motiviert sind, ihre Ideen mit ihren MitschülerInnen und den Teaching-Artists zu teilen. Die gesamte Arbeit findet selbstverständlich auf Englisch statt und so nutzen wir das entstandene Verlangen nach Austausch, um bei den SchülerInnen spielerisch das Verständnis für die englische Sprache, das Vokabular und ihre sprachlichen Fähigkeiten auszubauen.

Jedes Jahr profitieren Tausende von SchülerInnen in den Klassenstufen 1-12 von unserer einzigartigen Idee der Sprachausbildung. Durch unsere dynamischen und unterhaltsamen Programme zeigen wir den SchülerInnen, dass Englisch nicht nur ein weiteres Unterrichtsfach ist, sondern ein lebendiges Hilfsmittel, um mit anderen zu kommunizieren. Viele Lehrer berichten uns davon, dass sich die Einstellung der SchülerInnen und die gesamte Gruppendynamik im Unterricht positiv ändert und auch lange nach Beendigung unserer Programme anhält.

Erste Schritte

Die Organisation unserer Programme gestaltet sich ganz unkompliziert und ist dabei transparent und simpel. Dabei sind wir bei jedem Schritt dabei; vom ersten Treffen mit den Eltern und der Schulleitung bis zur Planung mit den Lehrern.

Uns ist bewusst, dass die Finanzierung von Arbeit mit externen Partnern einen gewissen Aufwand mit sich bringt. Unsere Programme sind durch verschiedene Modelle finanziert, so zum Beispiel Beteiligung der Eltern, private Zuschüsse und staatliche Finanzierung. Im Rahmen unserer Bildungsiniativen streben wir es außerdem an, Gemeinden mit finanziell benachteiligten SchülerInnen, die zusätzliche Unterstützung benötigen, zu erreichen.

Mit unseren Partnerschulen streben wir langanhaltende und nachhaltige Beziehungen an. Vor allem wünschen wir uns, dass unsere Programme fester Bestandteil des Englischunterrichts werden und so sind wir im Laufe der Jahre an Schulen in ganz Deutschland aktiv geworden. Wir sind uns sicher, dass die Qualität unserer Arbeit, unsere Hingabe zu Professionalität, unserer einzigartigen Teaching-Artists und unser spannender Lehrplan euch überzeugen werden, InterACT English an eurer Schule willkommen zu heißen.

Wenn ihr mehr erfahren wollt, meldet euch!
MEINUNGEN

„Our Zusammenarbeit with InterACT was fantastic again! I loved working with the Teaching-Artists! Great inspiration for me that goes beyond 3 days…Wonderful results, happy kids and teachers…so soll es immer sein!“

Frau Lellow, Elbeschule

Lehrende teilen ihre Erfahrungen

Ms. Salewsky, IGS Querum

Schülermeinungen

„Die Entwicklung des Workshops wurde sehr gut geleitet…
Einige von uns haben die Ideen bereits am Montag im Unterricht umgesetzt und sofort die Techniken angewandt.“

Seminarteilnehmer
Berufsbegleiten Weiterbildung für Berliner Lehrkräfte
Gefördert durch
Per Aspera e.V.
Stiftung Mercator
Rational Games Inc.

Any Questions?